Ice Crystals

Hier seht ihr die kreative Entstehung eines Musters aus Eiskristallen. Der Einfachheit halber habe ich eine Spirale aus Illustrator gewählt, die ich dann als Pfad in After Effects importierte. Dort wurde mit den hauseigenen Plugins und Effekten diverse Bildsequenzen erstellt, die am Ende wie eine wachsende Eisschicht in 2D aussahen. Der herausgerenderte Videoclip war dann in Cinema 4D die Bodentextur bzw. der Bewegungspfad für die in Thinking Particles erstellten Kristalle.

Eiskristall_WIP

Der besseren Handhabung im Compositing wurden die einzelnen Multi-Pass Kanäle erneut in Bildsequenzen herausgerendert und anschließend in After Effects importiert. Hier erfolgte dann abschließend eine Farbanpassung und das Hinzufügen einer Tiefenunschärfe. Möchtet ihr euch die Sequenz noch einmal in einer höheren Auflösung (HD) ansehen, folgt meinen vimeo Link.

Leave a Comment